Die gleiche SPD, die vor kurzem noch den AfD-Antrag zur Schaffung von mehr Sicherheit durch Video-Überwachungskameras mit dem Argument abgelehnt hat, Oberursel wäre sicher, möchte nun dunkle Ecken begehen.

Statt mehr richtiger Polizisten zur Sicherheit auf den Straßen – so wie von der AfD beantragt und den Altparteien abgelehnt-  möchte die SPD-Kandidatin Runge mehr Ordnungsbeamte zum Knöllchenschreiben einstellen, um den Haushalt zu sanieren.

Dies zeigt wieder einmal, wie weit sich die ehemalige Volkspartei SPD von den Sorgen und Nöten der Menschen entfernt hat. Statt Substantiellem nur Kosmetik. Statt Bekämpfung von Verbrechen, Ausbeutung der Bürger. Die SPD hat auch in Oberursel abgedankt. Die PR-Gags von Frau Runge werden daran auch nichts ändern.

 

Peter Lutz
Sprecher der AfD-Fraktion Oberursel